Landfraß

Suche
Agrarwetter
Start

Forderungen der Milchbauern an den Milchgipfel

Einladung zum Pressegespräch

am Donnerstag, den 26. Mai in Selbelang (HVL)

Sehr geehrte Damen und Herren,

den Milchbauern steht das Wasser bis zum Hals. Noch nie waren die Milchpreise so schlecht, noch nie standen derart viele Betriebe in Brandenburg vor der Aufgabe der Milchproduktion. In den letzten anderthalb Jahren waren es fast 15% der Milchviehbetriebe. Es ist „kurz vor zwölf“!

Am 30. Mai findet in Berlin der Milchgipfel des Bundesministers in Berlin statt. Der Landesbauernverband lädt Sie deshalb zu einem Pressegespräch in einen Milchviehbetrieb, um Ihnen die Zusammenhänge und die Forderungen des Bauernverbandes an Politik, Molkereien und Lebensmitteleinzelhandel zu erläutern.

 

Wir laden Sie am Donnerstag, den 26. Mai um 10.30 Uhr in die „Märkische Hof Selbelang GbR“ in 14641 Paulinenaue OT Selbelang, Dorfstr. 21 (an der B5) ein.

Als Gesprächspartner stehen Ihnen u.a.:

Ø  Henrik Wendorff, Präsident des LBV Brandenburg

Ø  Detlef Wacker, GF der Märkische Hof Selbelang GbR

Ø  und weitere Milchbauern der Region zur Verfügung.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Pressegespräch ein und freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Es wurde für dieses Gespräch bewusst ein Milchviehbetrieb gewählt, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, O-Töne von Betroffenen einzufangen und Ihre Beiträge in den Ställen entsprechend zu bebildern. Wir bitten um eine kurze Rückmeldung, ob Sie teilnehmen möchten.

Für nähere Info‘s stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Holger Brantsch, LBV-Pressesprecher; Tel 0 33 28  -  31 92 04 oder  - 31 92 01 oder  0151 – 12218693



 

Vorsicht bei der Grünlandmahd – an die Wildtierrettung denken

Die Mahd von Grünland oder Energiepflanzen hat begonnen. Sie fällt zusammen mit der Brut- und Setzzeit vieler Wildtiere, die derzeit in den Wiesen oder im Grünroggen ihren Nachwuchs sicher wähnen. Doch „Ducken und Tarnen“ schützt zwar vielleicht vor Wolf & Fuchs, nicht aber vor dem Mäher. Gegen die schnellfahrenden Traktoren mit den Mähwerken haben sie aber kaum eine Chance.

Weiterlesen...

 

Ausbildungsplätze in den Grünen Berufen

Landwirt/in,  Tierwirtin, Pferdewirt/in, Fachkraft für Agrarservice, hier findet ihr Ausbildungsplätze in Brandenburg für die echten Grünen Berufe

Ausbildungsfilm

 

Landwirte machen ihrem Unmut Luft!

Pressemeldung:
Heftige Diskussion auf der Landesbauernversammlung
Unter dem Motto „Brandenburg braucht seine Bauern!“ forderte LBV-Präsident Henrik Wendorff - auf seiner ersten Landesbauernversammlung nach seiner Wahl zum Bauernpräsidenten – die Politik zum aktiven Handeln auf!
„Es kann doch nicht sein, dass Landwirte jeden Tag aufstehen, dafür sorgen dass Alle zu gut zu essen haben und dafür jetzt noch Geld mitbringen und zusetzen müssen“ fasste er die derzeitige katastrophale Situation in der Tierhaltung, speziell bei den Milchbauern zusammen.

Weiterlesen...

 

Preisdrückerei ruiniert Milcherzeuger

Pressemeldung: Die gerade wieder neu eingeleitete Preisdrückrunde der Discounter wird vom Bauernverband und den Milcherzeugern in Brandenburg scharf kritisiert. Hier wird ein sehr wertvolles Lebensmittel buchstäblich verramscht. „Wer den Liter Frischmilch für 46 ct und das 250 gr. Päckchen Butter für 70 ct verschleudert, muss sich im Klaren darüber sein, dass die Landwirte davon nicht leben könnten

Weiterlesen...